Informationen und Materialien zur Physik I

Inhalt
1. Kinematik und Dynamik eines Massenpunktes
2. Erhaltungsgrößen und -sätze
3. Dynamik von Massepunktsystemen
4. Rotationsbewegungen, Drehimpuls
5. Dynamik starrer Körper
6. Gravitation
7. Spezielle Relativitätstheorie
8. Schwingungen und Wellen
9. Flüssigkeiten und Gase
10.Thermodynamik
      
Lernziel
Verständnis grundlegender Phänomene der Mechanik und Wärmelehre.
Einblick in die Grundlagen theoretischer Begriffsbildung und Erwerb der dazugehörigen mathematischen Methoden.
Verständnis für den Zusammenhang zwischen experimenteller Beobachtung und theoretischer Beschreibung im Rahmen der Newtonschen Mechanik.

Vorgehen
Ausgehend vom physikalischen Experiment werden physikalische Gesetzmäßigkeiten abgeleitet und verifiziert.
Konkrete Anwendungen und Rechnungen werden in den Übungen durchgeführt.

Literatur
D.C. Giancoli, Physik Lehr- und Übungsbuch (3. Auflage), Pearson Studium 2010, ISBN 978-3-8689-4023-7
W. Demtröder, Experimentalphysik 1 (7. Auflage), Springer 2015, Heidelberg, ISBN 978-3-662-46414-4
D. Meschede, Gerthsen Physik (24. Auflage), Springer 2010, Heidelberg, ISBN 978-3-642-12893-6
P. A. Tipler, G. Mosca, Physik für Ingenieure und Naturwissenschaftler (6. Auflage), Elsevier 2009, München, ISBN 978-3827419453
Bergmann, Schäfer, Lehrbuch der Experimentalphysik Band 1 (12. Auflage), de Gruyter 2012, Berlin, ISBN 978-3-11-019311-4
D. Halliday, R. Resnick, J. Walker, S. Koch, Physik (2. Auflage), Wiley 2009, Berlin, ISBN 978-3-527-40645-6
H. Young, R. Freedman, University Physics (14th Edition), Pearson 2016, ISBN 9780321973610R. Feynman, R. B. Leighton, M. Alonso, E. J. Finn, Physik, Oldenbourg 2000, ISBN 978-3486253276
M. Sands, Feynman-Vorlesungen über Physik | Band 1, Oldenbourg 2007, ISBN 978-3486581089

Modalitäten der Prüfung
Klausuren:
Die Anmeldung zur Klausur bis zu 3 Tage vorher in Stine ist unbedingt erforderlich. Das Klausurergebnis ergibt die Note des Moduls. Bei den Klausuren sind keinerlei Hilfsmittel außer einem doppelseitig handbeschriebenen Blatt und einem nicht programmierbaren Taschenrechner zugelassen. Insbesondere also keine weiteren eigenen Unterlagen, Smartphones, Tabletts, Notebooks, Lehrbücher, ....
Termine der Klausuren:
13.02.2018 10.00-13.00Uhr (HS I, II, III, AP)
27.03.2018 11.00-14.00Uhr (HS I, II, III, AP)
Bonusregelung:
Es werden in den Übungen insgesamt vier unangekündigte Mini-Tests geschrieben. Bei erfolgreicher Bearbeitung von insgesamt 50% der Hausaufgaben sowie 50% der Aufgaben in den Mini-Tests kann ein Bonus in der Klausur erreicht werden. Krankheitsbedingte Abwesenheit bei einem Mini-Test ist durch Einreichen eines ärztlichen Attestes beim Übungsgruppenleiter zu belegen. Dieser Bonus darf aber maximal nur zu einer Notenverbesserung von 0,3 führen. Ein Klausurergebnis, das nur mit Hilfe des Bonus zum Bestehen führt, ergibt grundsätzlich die Note 4,0.

Folien der Vorlesung Physik I (Mechanik und Wärmelehre)
Termine: Dienstag 14:00h - 15:30h, Donnerstag 09:00h - 10:30h
Hörsaal II
Zu den Folien der Vorlesung geht es hier...

Übungsblätter
Termine der Übungsgruppen (Beginn 02.11.2017):
Donnerstag 13:00h - 15:15h, 15:15h - 17:45h, 18:00 - 20:15h (jeweils SR 3,4,5,6, Bibliothek AP)
Die Übungsblätter gibt es hier...

Einführung in die Theoretische Physik I
Vorlesungstermine Di 15:45-16:45h, Do 10:45-12:00h
Dozent: Alexander Chudnovskiy
Zu den Folien der Vorlesung geht es hier...

Tutorien
Es werden fünf Tutorien im AP, Sitzungszimmer, blauer Salon,oder R11.357 stattfinden:
Mo 09:45-11:45h, Mo 14:15h-16:15h, Di 11:45h-13:45h, Mi 16:00h-18:00h, Fr 12:00h-14:00h
Weitere Informationen gibt es hier...

 

Print this Document     Sitemap   Contact  


 
top