Beschleunigerphysik Lehre Beschleunigerphysik II  · 

Informationen und Materialien zur Beschleunigerphysik II

Generelle Informationen
Diese Veranstaltung ist eine Fortführung und Vertiefung der einführenden Vorlesung "Beschleunigerphysik 1. Teil". Ein Einstieg ohne diese Einführung gehört zu haben ist prinzipiell möglich, erfordert aber die eigenständige Einarbeitung in den Matrixformalismus zur Beschreibung der Strahloptik. Dies sollte mit Hilfe vorhandener sehr guter Lehrbücher und dem Skript des 1. Teils problemlos möglich sein.

Ziele
Verständnis wichtiger Zusammenhänge bei Planung und Weiterentwicklung von Beschleunigeranlagen:

  • Was beeinflusst die Strahlqualität?
  • Welche Verfahren existieren zur Verbesserung der Strahleigenschaften?
  • Wodurch werden erreichbare Energie, Luminosität und Strahlströme begrenzt?
  • Wie lassen sich hochintensive und kohärente Röntgenstrahlen erzeugen?

Inhalte

  • Synchrotronstrahlung und Strahlungsgleichgewicht
  • Synchrotronstrahlungsquellen
  • Raumladungseffekte (direkte Raumladung, Wandeffekte, Ionen)
  • Luminostität und Kollider
  • Phasenraumkühlung (Stochastisches Kühlen, Elektronenkühlen)
  • Freie-Elektronen-Laser

Transparente der Vorlesung
Termin: Donnerstag 13:45h - 15:15h
Web-Link zur Vorlesung: https://bbb1.physnet.uni-hamburg.de/b/wol-qui-4f3-ips
Zu den Folien geht es hier...

Aufzeichnungen
Die Aufzeichnungen der bisherigen Vorlesungen gibt es hier.

Übungen
Termin: Donnerstag 15:30h - 17:00h
Die Übungen finden virtuell in Zoom statt und der Link liegt hier. Die Übungsblätter gibt es es hier...

Notebooks zu den Übungen
Spezielle Notebooks gibt es hier...

Bücher und andere nützliche Dinge
Zum Schatzkästchen geht es hier...

Exkursion
Im September 2021 ist wieder eine Beschleunigerexkursion geplant. Bedingung für eine Teilnahme ist ein erfolgreicher Abschluss der Vorlesung Beschleunigerphysik I oder II.

-----> Aufgrund der aktuellen Lage der Corona Pandemie ist es eher unwahrscheinlich, dass diese Exkursion stattfinden kann..

Besuch folgender Beschleunigerlabors (voraussichtlich):
- GSI / Darmstadt (Gesellschaft für Schwerionenforschung)
- MAMI / Mainz (Mainzer Mikrotron)
- PSI / Villigen, Schweiz (Paul-Scherer-Institut)
- CERN / Genf, Schweiz (Centre Européen pour la Recherche Nucléaire)
Details

Prüfungen
Eine Übersicht über die Prüfungstermine gibt es hier...
Linkk to the BBB room for the oral exams:
https://bbb1.physnet.uni-hamburg.de/b/wol-4ng-knz

 

Print this Document     Sitemap   Contact  


 
top